Tina Peel Jahresausblick 2024 Skorpion

Skorpion ~ Wie ausgewechselt

Astrologin Tina Peel Jahresausblick 2024 Skorpion - Abenteuer Selbsterkenntnis - Astrologie und Lebensphilosophie
Die Schatten hinter dir zu lassen und den Blick auf die Sonne zu richten – also im übertragenen Sinn, nicht direkt mit den Augen natürlich – trifft auf dich ganz besonders zu. Wo immer du auch hinschaust, dein Fokus liegt ständig auf den Schatten. Dass sich das aufs Gemüt auswirken muss, liegt irgendwie auf der Hand. Schatten-Schauen liegt eben in deiner Natur. Deine Nase zeigt wie ein Kompass immer dorthin und schnüffelt überall herum, bis sie sie gefunden hat.
 
Die Frage ist also, wie kannst du das eine tun und das andere nicht lassen? Wie bringst du die Fähigkeit, dem auf den Grund zu gehen, was im Schatten unserer Aufmerksamkeit liegt, mit einem Fokus aufs Licht zusammen? Das sind ja totale Gegensätze.
 
Jupiter im gegenüberliegenden Zeichen Stier zeigt, dass sich zurzeit ein neues Vertrauen entwickelt bezüglich Existenzsicherung. Dass das neu ist und sich die Betrachtungsweise völlig verändert, erkennt man wiederum an Uranus, der dort schon eine Weile herumwerkelt. DAS könnte helfen, denn in die Schatten zu schauen ist ja oftmals motiviert von Ängsten, Existenzängsten, Unsicherheit in Bezug auf den eigenen Wert. Man will gewappnet sein und die Kontrolle behalten. Entsteht da mehr Vertrauen, muss man nicht ständig Schatten schauen, hebt die Nase in den Wind und … sieht Licht. 
 
Bis zum Sommer, wo Jupiter in die Zwillinge gewechselt, bist du nahezu wie ausgewechselt, hast mehr Boden unter den Füßen, den du nicht mehr ständig ergründen musst aus Angst, die Bodenhaftung zu verlieren. Was dann alles möglich ist? Probier es aus. Öffne den Fokus, ergründe das Leben statt nur irgendwie zu überleben. Ja, geh deinem wahren Wesen auf den Grund.
©tina peel
 
 
 Tina Peel - Der Tierkreis in mir - 
Eine astrologische Entdeckungsreise durch die Sternzeichen
 
ISBN 9783753105178
 
zu bestellen bei:


direkt beim Verlag EPUBLI

für die Scheiz bei EXLIBRIS


Die astrologische Entdeckungsreise bringt dem Leser die Sternzeichen näher, die ja eigentlich gar nicht existieren. Es sind nur Himmelskörper, in die wir Bilder von Krafttieren und anderen Symbolen hineinprojizieren. Nur sind es eben nicht irgendwelche beliebigen Bilder, sie haben es in sich.

Es sind Symbole für Themen, die im direkten Zusammenhang mit uns stehen, und mit dem, was wir alle im Alltag zu bewältigen haben, was uns beschäftigt und auf Trab hält.
 
Ein einziger peppiger Gedanke hat die Kraft, etwas in Bewegung zu bringen und auf den Kopf zu stellen. Doch wenn es tiefer gehen und persönlich sein soll, dann ist eine Beratung hilfreich. 
 
Beratungen und Analysen
... und vieles mehr auf: 

Beliebte Posts aus diesem Blog

Zum Glück ausgebremst! - Gelebte Astrologie

Tina Peel über unsere heißgeliebte Freiheit

Halbzeit 2024

Tina Peel - WER A SAGT ZU EINER BEZIEHUNG

Ich detoxe, also bin ich ... vom 06. Januar, 2024

Tierkreiszeichen ergänzen sich wie zwei Seiten einer Münze

Tina Peel - WETTEN, DASS …

Aus eigener Kraft? - Gelebte Astrologie

Haare spalten oder nicht?

Abenteuer Selbsterkenntnis - Partnerschaft - Der Schleichweg zum ICH