Tina Peel Jahresausblick 2024 Steinbock

Steinbock ~ Fixiere dich – auf die Beweglichkeit

Astrologin Tina Peel Jahresausblick 2024 Steinbock - Abenteuer Selbsterkenntnis - Astrologie und Lebensphilosophie
Nun sind auch Plutos Überprüfungen, ob du deine Lektionen gelernt hast, vorbei. Jupiter und Uranus im entspannten Winkel sprechen für mehr Beweglichkeit. Rhythmus und Routine, die eigentlich für Ausdauer und Geduld sorgen, scheinen zu fehlen. Jedenfalls hat es keinen Zweck, an irgendeiner Routine festhalten zu wollen. Es funktioniert nicht.
 
Und doch braucht es einen gewissen Rhythmus, nur sieht er anders aus als bisher. Der Wechsel zwischen sitzen, stehen, gehen und liegen ist das Thema. Stundenlang an etwas dranzusein, ist nicht das Ziel, sondern leichter switchen zu können. Das will natürlich trainiert werden wie es auch die Steinböcke tun, von Geburt an. Nimm sie dir als Vorbild und mach es ihnen nach.

Es dauert unter Umständen ein Weilchen, geschmeidiger zu werden – nicht nur im Körper, auch im Geist, denn dort ist bekanntlich „aller Laster Anfang“. Was immer du dir in diesem Jahr auch vornimmst, vergiss es, ein Ziel ausdauernd und verbissen zu verfolgen. Wage ganz andere Ansätze. Mal gehst du ein Stück Weg so, dann wieder anders. Das löst auch hartnäckige Verkrampfungen und Versteifungen. 

Dein Fokus sollte dabei auf dem Thema Effizienz liegen. Vielleicht brauchst du Hilfe, vielleicht Etappenziele, mehr Wertschätzung für das, was du tust, schadet nie. Davon kann man nicht genug haben.

Fixiere dich auf nichts, außer auf die Beweglichkeit, und du findest jede Menge Plätze an der Sonne, ganz gleich, wo du gehst und stehst – also nicht erst am Ziel. Feiere das Leben, feiere dich in deinem Leben und feiere auch, was du nicht schaffst und nicht kannst. Es zeigt dir, wo es für dich langgehen soll, wenn du meinst, es müsse so und nicht anders laufen.
©tina peel
 
 
Tina Peel - Partnerschaft - 
Der Schleichweg zum Ich
 
ISBN 9783752945812
 
zu bestellen bei:
 
 
direkt beimVerlag EPUBLI
 
für die Schweiz bei EXLIBRIS
 

Tina Peel schreibt in ihrem Buch über Partnerschaft: „Die eigentliche Arbeit an der Beziehung ist eine Arbeit an sich selbst, an der eigenen Entwicklung und Entfaltung“.
 
Die Lebensberaterin, Astrologin und Autorin schöpft aus ihrem reichen Fundus an Beratungserfahrungen, wie aus ihren eigenen. Aber zugleich geht es ihr auch um eine Psychologie und nicht zuletzt um eine Philosophie der Beziehung, der Partnerschaft.
 
Ein einziger peppiger Gedanke hat die Kraft, etwas in Bewegung zu bringen und auf den Kopf zu stellen. Doch wenn es tiefer gehen und persönlich sein soll, dann ist eine Beratung hilfreich. 
 
Beratungen und Analysen
... und vieles mehr auf: 

Beliebte Posts aus diesem Blog

Zum Glück ausgebremst! - Gelebte Astrologie

Tina Peel über unsere heißgeliebte Freiheit

Halbzeit 2024

Tina Peel - WER A SAGT ZU EINER BEZIEHUNG

Ich detoxe, also bin ich ... vom 06. Januar, 2024

Tierkreiszeichen ergänzen sich wie zwei Seiten einer Münze

Tina Peel - WETTEN, DASS …

Aus eigener Kraft? - Gelebte Astrologie

Haare spalten oder nicht?

Abenteuer Selbsterkenntnis - Partnerschaft - Der Schleichweg zum ICH