LEiDENSCHAFT ist viel mehr ...

... als etwas, das Leichen schafft. DA stecken eher andere Faktoren dahinter, die dazu führen, dass jemand austickt.

Viel mehr ist doch Leidenschaft ...
„… das unbedingte Gefühl, in jeder Faser seines Wesens lebendig zu sein, eine gesteigerte Bewusstheit und die Fähigkeit, sich gleichzeitig gelassen und voller Spannung zu fühlen.
Es ist die Empfindung, dass das Selbst ein rhythmisches Fließen in Harmonie mit dem Kosmos ist.“
Azul

Das trifft doch die aktuelle Mars-im-Skorpion-Schwingung ziemlich genau. Der Sog des rhythmischen Fließens mit dem Kosmos ist intensiv, und wir können kaum aufhören, mit dem, was wir leidenschaftlich, ja fast exzessiv tun.

Sei es der berüchtigte Backwahn, Arbeiten, die endlich kurz vor Abschluss und Durchbruch stehen, Texte, in die ich mich hineinknie, und und und ...

Nicht bei uns allen hat also die Leidenschaft etwas mit Weihnachten zu tun, obwohl, dass uns jetzt so viele Lichter aufgehen, mag sehr wohl auch etwas der Adventszeit geschuldet sein.

Klar, je tiefer wir uns auf etwas – oder jemanden – einlassen, umso mehr Lichter gehen uns auf, immer. Doch in der Adventszeit fokussieren wir uns bewusster aufs Licht, weil es so dunkel ist. Und siehe da, es klappt, auf allen Ebenen. Ahhhh! 🌠
tina the peelchen  

www.astro-lebensberatung.ch
 

Beliebte Posts aus diesem Blog

Zum Glück ausgebremst! - Gelebte Astrologie

Tina Peel über unsere heißgeliebte Freiheit

Halbzeit 2024

Tina Peel - WER A SAGT ZU EINER BEZIEHUNG

Ich detoxe, also bin ich ... vom 06. Januar, 2024

Aus eigener Kraft? - Gelebte Astrologie

Tierkreiszeichen ergänzen sich wie zwei Seiten einer Münze

Willkommen bei den Büchern von Tina Peel - 26.2.24

Haare spalten oder nicht?

Abenteuer Selbsterkenntnis - Partnerschaft - Der Schleichweg zum ICH