Sternengeflüster aktuell: GEiZEN MIT AUSREiZEN alias AuSDAUER STATT AuSPOWER

 

Ja, die Säfte steigen und die (körperlichen) Kräfte theoretisch ebenfalls, sofern wir selbst Energie aufwenden. Muskeln wollen bekanntlich trainiert werden, das trägt energetisch Zinsen.

Heißt für uns: bewegen, bewegen, bewegen, dazwischen chillen, damit sie sich sammeln können (die Kräfte), und grillen, weil es Freude macht und Freude ein super Energielieferant ist. Sie stellt jeden Powerriegel in den Schatten.

Mars in den Zwillingen trainierte zwar seit Anfang März eher die geistigen Muskeln. Doch da im Denken bekanntlich „aller Laster Anfang“ liegt, wie auch sonst aller kreativen Taten natürlich, kann das ebenso zu mehr Power beitragen.

Aber ...
Nichts gräbt der Energie schneller das Wasser ab als Übertreibungen, und die liegen Jupiter nun mal im Blut. Obwohl, zurzeit auch eher im Kopf, was zusätzlich für Flausen sorgt, zumal auch der durchgeknallte Zeitgeist dazu neigt, Grenzen auszureizen.

Aber …
„Grenzen wollen sanft gedehnt werden“ mahnt die Venus im Stier – und sie hat recht. Das fördert nämlich Ausdauer statt Auspower.

Fazit: Geizen mit Ausreizen, damit wir auch übermorgen noch kraftvoll tun und lassen können, was das Herz begehrt.

Alles klar?

tina the peelchen

Bild von AnnaliseArt auf Pixabay

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Bild von AnnalisArt auf Pixabay

Beliebte Posts aus diesem Blog

Zum Glück ausgebremst! - Gelebte Astrologie

Tina Peel über unsere heißgeliebte Freiheit

Halbzeit 2024

Tina Peel - WER A SAGT ZU EINER BEZIEHUNG

Ich detoxe, also bin ich ... vom 06. Januar, 2024

Tierkreiszeichen ergänzen sich wie zwei Seiten einer Münze

Tina Peel - WETTEN, DASS …

Aus eigener Kraft? - Gelebte Astrologie

Haare spalten oder nicht?

Abenteuer Selbsterkenntnis - Partnerschaft - Der Schleichweg zum ICH