DER ASTRoLoGISCHE INSPIRATIONSKiCK kurz und knackig für die Woche vom 25.2. bis 3.3.2022

Warum bei Spannungen immer gleich an Krisen denken? In der Zwickmühle werden meist die besten Ideen geboren. Wenn Uranus Merkur Beine macht, dann nicht um sie in die Hand zu nehmen und zu flüchten. Der Voreilige hat das Nachsehen.

 Es ist eine erfrischend fruchtige Angelegenheit fürs Geistige, an- und aufregend. Auch in der Unruhe liegt die Kraft. Ob es an die Nerven geht, hängt von der Art des Denkens ab, nicht von der Spannung.
 
Manches, was wir so denken und dachten, entpuppt sich dieser Tage als überraschend falsch. So viel ist sicher. Und wenn falsche Ansichten fallen, riecht es verdächtig nach … neuer Freiheit.
Spannend, nicht?
 
Wer Hilfe zur Selbsthilfe wünscht, für den stehe ich gern zur Verfügung, schriftlich, telefonisch, persönlich →

Beratungen und Analysen *KLICK* 

Onlinekurse für mehr Lebensfreude *KLICK *

Meine witzig weisen Bücher und Booklets, nicht nur astrologisch, aber auch *KLICK* 

... und vieles mehr auf: www.astro-lebensberatung.ch


 

Beliebte Posts aus diesem Blog

Zum Glück ausgebremst! - Gelebte Astrologie

Tina Peel über unsere heißgeliebte Freiheit

Halbzeit 2024

Tina Peel - WER A SAGT ZU EINER BEZIEHUNG

Ich detoxe, also bin ich ... vom 06. Januar, 2024

Aus eigener Kraft? - Gelebte Astrologie

Tierkreiszeichen ergänzen sich wie zwei Seiten einer Münze

Willkommen bei den Büchern von Tina Peel - 26.2.24

Haare spalten oder nicht?

Abenteuer Selbsterkenntnis - Partnerschaft - Der Schleichweg zum ICH