Emotionale und andere Bedürfnisse

 

Wie oft unterdrücken wir Tränen, weil sie uns peinlich sind. Das tun wir auch mit anderen Gefühlen. Passt nicht, jetzt nicht, nicht hier, zu intensiv, zu peinlich, unangenehm ... Also weg damit? Emotionale Bedürfnisse? Keine Zeit dafür!
Wie oft ignorieren und unterdrücken wir körperliche Bedürfnisse, bis wir sie nicht mehr fühlen können?
Zu oft geben wir ihnen einen Korb.
«Fang deine Bedürfnisse und bleib am Ball!» rät der prall volle Mond im Skorpion.
Warum?
«Weil sie es wert sind» antwortet die Sonne im Stier. Wie viel Wert sie tatsächlich haben merkt, wer am Boden liegt, weil er den Ball nicht hat kommen sehen. Nicht weil er nicht sichtbar gewesen wäre, sondern wegen der kalten Schulter – zu abgewendet, zack!
Zuwendung now! Und bei diesem Thema bitte den Ball nicht flach halten.

tina

Beratungen und Analysen
Meine witzig weisen Bücher und Ebooks,
nicht nur astrologisch, aber auch
... und vieles mehr auf: Abenteuer Selbsterkenntnis

 

 
 
  Bild von Anja auf Pixabay

Beliebte Posts aus diesem Blog

Zum Glück ausgebremst! - Gelebte Astrologie

Tina Peel über unsere heißgeliebte Freiheit

Halbzeit 2024

Tina Peel - WER A SAGT ZU EINER BEZIEHUNG

Ich detoxe, also bin ich ... vom 06. Januar, 2024

Aus eigener Kraft? - Gelebte Astrologie

Tierkreiszeichen ergänzen sich wie zwei Seiten einer Münze

Willkommen bei den Büchern von Tina Peel - 26.2.24

Haare spalten oder nicht?

Abenteuer Selbsterkenntnis - Partnerschaft - Der Schleichweg zum ICH