I STARE AT Stare


Vor knapp einer Woche fielen sie ein, die Stare, eine ganze Wolke – punktgenaue Landung spätnachmittags in unseren Garten –, und machten sich ausgehungert von der Reise über die Reste in und ums Vogelhaus her.

Seither fülle ich das Vogelhaus bei diesen Temperaturen 3x täglich, da die hungrige Vogelmeute sich drastisch vergrößert hat, auch wenn nur einzelne Stare regelmäßig bei Peels futtern.

Sind das nicht herrliche Tiere? Eine Schwalbe macht zwar noch keinen Sommer, doch ein Star macht eindeutig Freude. Und fangen die dann an zu singen, da bleibt einem die Spucke weg. Sie haben ein Repertoire drauf, das sogar Handyklingeltöne zustande bringt.

Stare - die Stars im Vogelhaus

Beliebte Posts aus diesem Blog

Zum Glück ausgebremst! - Gelebte Astrologie

Tina Peel über unsere heißgeliebte Freiheit

Halbzeit 2024

Tina Peel - WER A SAGT ZU EINER BEZIEHUNG

Ich detoxe, also bin ich ... vom 06. Januar, 2024

Tierkreiszeichen ergänzen sich wie zwei Seiten einer Münze

Tina Peel - WETTEN, DASS …

Aus eigener Kraft? - Gelebte Astrologie

Haare spalten oder nicht?

Abenteuer Selbsterkenntnis - Partnerschaft - Der Schleichweg zum ICH