EIN SCHNAPPSCHuSS ZUM WOCHENENDE

Keine Bange, das knallt aufs Auge, nicht aufs Ohr. Doch ich finde, dieser Schnappschuss – geknipst während des letzten Wintersturms letztes Wochenende – fängt das sehnsüchtige Warten aufs Blühen und Grünen einfach wunderbar ein.
Dann muss es eben ausnahmsweise statt eines Wortes für einmal ein SCHNAPPSCHuSS zum Wochenende sein.

   Die Sonne hat in den Widder gewechselt, die Farbexplosion nimmt Fahrt auf, das Warten hat ein Ende. 


Beliebte Posts aus diesem Blog

Zum Glück ausgebremst! - Gelebte Astrologie

Tina Peel über unsere heißgeliebte Freiheit

Halbzeit 2024

Tina Peel - WER A SAGT ZU EINER BEZIEHUNG

Ich detoxe, also bin ich ... vom 06. Januar, 2024

Aus eigener Kraft? - Gelebte Astrologie

Tierkreiszeichen ergänzen sich wie zwei Seiten einer Münze

Willkommen bei den Büchern von Tina Peel - 26.2.24

Haare spalten oder nicht?

Abenteuer Selbsterkenntnis - Partnerschaft - Der Schleichweg zum ICH