WER A SAGT, BRAUCHT AUCH PLAN B?

Spontane Antwort, so direkt aus dem Bauch heraus? Aber sicher doch. Es ist gut, Alternativen zu haben und wählen zu können.

Soweit, so gut, nur …

Plan B ist etwas heimtückisch. Er entpuppt sich bisweilen als getarntes Hintertürchen, was Plan A verhindert.

Bei manchen Dingen ist es ganz gut, keine Wahl zu haben, sorry lieber Willy. So setzen wir alles daran, dass es klappt.

Dieser Tage können wohl einige ein Lied davon singen.
Natürlich hätten wir es immer lieber leicht und locker, ein frommer Wunsch, der bisweilen sogar in Erfüllung geht. Nur eben eher nicht jetzt und heute.

Doch die Erfahrung zeigt, rückblickend möchte es keiner anders haben wollen. Am Ende singen wir dann doch – etwas zähneknirschend – ein Loblied und staunen, was wir erreicht haben. Das hätten wir uns gar nicht zugetraut. Stimmt‘s?
tina the peelchen

Bild von Andreas Glöckner auf Pixabay




Beliebte Posts aus diesem Blog

Zum Glück ausgebremst! - Gelebte Astrologie

Tina Peel über unsere heißgeliebte Freiheit

Halbzeit 2024

Tina Peel - WER A SAGT ZU EINER BEZIEHUNG

Ich detoxe, also bin ich ... vom 06. Januar, 2024

Tierkreiszeichen ergänzen sich wie zwei Seiten einer Münze

Tina Peel - WETTEN, DASS …

Aus eigener Kraft? - Gelebte Astrologie

Haare spalten oder nicht?

Abenteuer Selbsterkenntnis - Partnerschaft - Der Schleichweg zum ICH