Hör mal, wer da spricht: Das Bauchgehirn und die Wochenhoroskope vom 14.-20.1.2022

Jetzt weniger reden – rückläufiger Merkur hüllt sich in Schweigen – dafür mehr umsetzen – Sonne und Pluto im entspannten Winkel sind ein Powerpack, da geht was, dass die Wände wackeln – und das am besten aus dem Bauch heraus – der Krebs-Vollmond platzt sonst vor lauter Gefühl, am Ende ihm auch noch der Kragen.

Das Bauchhirn spricht jedenfalls sehr laut Anfang Woche. Vielleicht deshalb zieht sich Merkur zurück, damit wir besser zuhören können?! ;-)

Wer ebenfalls „spricht“ (noch), sind die WoHos → *KLICK* 

Sie ersetzen jedoch keine persönliche Analyse oder Beratung → *KLICK*

Beliebte Posts aus diesem Blog

Zum Glück ausgebremst! - Gelebte Astrologie

Tina Peel über unsere heißgeliebte Freiheit

Halbzeit 2024

Tina Peel - WER A SAGT ZU EINER BEZIEHUNG

Ich detoxe, also bin ich ... vom 06. Januar, 2024

Aus eigener Kraft? - Gelebte Astrologie

Tierkreiszeichen ergänzen sich wie zwei Seiten einer Münze

Willkommen bei den Büchern von Tina Peel - 26.2.24

Haare spalten oder nicht?

Abenteuer Selbsterkenntnis - Partnerschaft - Der Schleichweg zum ICH