ARTGERECHTE FüTTERUNG fürs UNTERBEWUSSTSEIN

Das Unterbewusstsein liebt Bilder. Wie ein Schwamm saugt es sie auf, sortiert, legt ab. Nachts rülpst es beim Verdauen, während wir (un)selig träumen. Und wenn es heftig kommt, lässt es emotional «starke Winde streichen» (ein Synonym fürs Pupsen) in Form von Albträumen.

Wenn der Wecker klingelt, grüßen wir das Murmeltier, fegen seine Verdauungsprobleme vom Radar, und weiter geht die (unbewusste) Fütterung.

Macht es da nicht Sinn, auch hier auf gesundes Futter zu achten? Zu viel Junkfood belastet nicht nur die seelische Verdauung, nachts im Traum. Das Unterbewusstsein regiert den Tag, ob uns das bewusst ist oder nicht, passt oder nicht. Es ist der Teil des Eisbergs, der unsinkbare Schiffe schrottet.

Also nochmal von vorn: Das Unterbewusstsein liebt Bilder, und lebt sie. Und wir sind fürs Catering zuständig. Immer. Also, was gibt es heute Leckeres fürs Unterbewusstsein zu futtern? Schauen wir mal, was wir sehen.

Worauf wir unseren Fokus legen? Auf eine artgerechte Fütterung natürlich.

tina

Bild von DKunert auf Pixabay

Beratungen und Analysen *KLICK* 
Selbstcoachingkurse für mehr Lebensfreude *KLICK * 
Meine witzig weisen Bücher und Booklets, nicht nur astrologisch, aber auch *KLICK* 
... und vieles mehr auf: www.astro-lebensberatung.ch
 
 

 

 

Beliebte Posts aus diesem Blog

Zum Glück ausgebremst! - Gelebte Astrologie

Tina Peel über unsere heißgeliebte Freiheit

Halbzeit 2024

Tina Peel - WER A SAGT ZU EINER BEZIEHUNG

Ich detoxe, also bin ich ... vom 06. Januar, 2024

Aus eigener Kraft? - Gelebte Astrologie

Tierkreiszeichen ergänzen sich wie zwei Seiten einer Münze

Willkommen bei den Büchern von Tina Peel - 26.2.24

Haare spalten oder nicht?

Abenteuer Selbsterkenntnis - Partnerschaft - Der Schleichweg zum ICH