Der ASTROKiCK vom 3. bis 9. Februar 2023 lässt (Ver)Spannendes vermuten

Aufregend wird’s, so viel ist sicher. Das zeigt nicht nur der Löwe-Vollmond am Sonntagabend, Uranus in Spannung zur Sonne als Sahnehäubchen bringt die Nerven zum Schwingen. Wir können gespannt sein, auch verspannt, müssen wir nicht, wir haben die Wahl. Aufregung geht schließlich Hand in Hand mit Anregung.

Außerdem geht uns ohne Spannung im elektrischen Netz kein Licht auf, kein Zug kann fahren. Nur Vorsicht, berühren sollten wir die Hochspannungsleitung nicht. Das gilt auch im Alltag und in Beziehungen, sonst ist der Zug für uns abgefahren.

Das eine zu tun, das Alltägliche (Mond), und das andere nicht zu lassen (Uranus, der das nicht Alltägliche liebt) kommt dem entgegen. Und wir wissen ja, gehen wir aufs Leben zu, kommt es uns entgegen.

Entgegen aller Erwartungen, sind sie dann überraschend abgefahren, diese spannenden Tage!

Um zu schnallen, statt abzuschnallen, dafür setze ich mich ein *Klick*

Bild von SusanCipriano auf Pixabay


Beratungen und Analysen *KLICK* 
Meine witzig weisen Bücher und Booklets, 
nicht nur astrologisch, aber auch *KLICK* 
... und vieles mehr auf: Abenteuer Selbsterkenntnis
 
Tina Peel - Beratungen & Analysen - Jahresvorschau 2023 - Bücher - Abenteuer Selbsterkenntnis

Beliebte Posts aus diesem Blog

Zum Glück ausgebremst! - Gelebte Astrologie

Tina Peel über unsere heißgeliebte Freiheit

Halbzeit 2024

Ich detoxe, also bin ich ... vom 06. Januar, 2024

Liebe ist

Aus eigener Kraft? - Gelebte Astrologie

Tierkreiszeichen ergänzen sich wie zwei Seiten einer Münze

Willkommen bei den Büchern von Tina Peel - 26.2.24

Rezept für mehr Leichtigkeit

Abenteuer Selbsterkenntnis - Partnerschaft - Der Schleichweg zum ICH