Tag der offenen Tür?

Oder Peepshow bei Peels? Wir waren, noch im Pyjama, beim Frühstück, als neulich sonntags unsere Privatsphäre aus der Luft «gehäckt» wurde.

Wer beobachtet da wen – wir sie oder sie uns? fragte ich mich, als immer mehr Ballons mit leisem Gasrülpsen über unserem Garten erschienen, so nah wie nie. Ich winkte Versuchsweise, doch zurückgewinkt wurde nicht.

Gut so, denn so viele Augen von oben wirken nicht unbedingt beschützend. Die Ballonfahrer hatten anscheinen Interessanteres vor Augen als unsere Pyjamaparty.

Ein beeindruckendes Schauspiel war’s allemal, wie die riesigen Ballons zum Greifen nahe vorbeischwebten.

tina

 


 

Beliebte Posts aus diesem Blog

Zum Glück ausgebremst! - Gelebte Astrologie

Tina Peel über unsere heißgeliebte Freiheit

Halbzeit 2024

Ich detoxe, also bin ich ... vom 06. Januar, 2024

Liebe ist

Aus eigener Kraft? - Gelebte Astrologie

Tierkreiszeichen ergänzen sich wie zwei Seiten einer Münze

Willkommen bei den Büchern von Tina Peel - 26.2.24

Rezept für mehr Leichtigkeit

Abenteuer Selbsterkenntnis - Partnerschaft - Der Schleichweg zum ICH