Spurwechsel? Ja gern!

 


Auf der Überlebensspur jagt scheinbar ein dramatisches Erlebnis das nächste. Das kostet Nerven. Shreck fährt natürlich mit als ständiger Begleiter. Doch was ist mit der anderen Spur, die Lebensspur? Was läuft dort? Gute Frage! Das gilt es herauszufinden.
 
Nur gibt es keinen Trampelpfad, der dorthin führt, kein Universalmittel oder Rezept für alle. Jeder sucht sich seinen eigenen Weg, sein Rezept, um ihr auf die Spur zu kommen.
 
Trotzdem reisen wir nicht allein. Wir haben auch hier Begleiter auf der Suche nach ihrem Weg. Gut so, denn allein ist das nicht zu schaffen und das müssen wir auch nicht. Wir begleiten einander, mitfühlend und ohne den Druck, die Lösungen anderer finden zu müssen. Das entlastet sehr und der Shreck lässt nach, seine Aufgabe erledigt sich.
 
Übung macht den Meister, weil es ungesund wäre, als solcher vom Himmel zu fallen. Logisch.

tina

Beratungen und Analysen
Meine witzig weisen Bücher und Ebooks,
nicht nur astrologisch, aber auch
... und vieles mehr auf: Abenteuer Selbsterkenntnis

 

 
 

Bild von GLady auf Pixabay

 

Beliebte Posts aus diesem Blog

Zum Glück ausgebremst! - Gelebte Astrologie

Tina Peel über unsere heißgeliebte Freiheit

Halbzeit 2024

Ich detoxe, also bin ich ... vom 06. Januar, 2024

Liebe ist

Aus eigener Kraft? - Gelebte Astrologie

Tierkreiszeichen ergänzen sich wie zwei Seiten einer Münze

Willkommen bei den Büchern von Tina Peel - 26.2.24

Rezept für mehr Leichtigkeit

Abenteuer Selbsterkenntnis - Partnerschaft - Der Schleichweg zum ICH