Der ASTROKiCK vom 5. bis 11. Mai 2023 mit viel Zuwendung

Treffen sich das „kleine Glück“ (Venus) und das „große Glück“ (Jupiter) im entspannten Winkel, geht sogar der Vollmond im Skorpion, gleich am 5., in Resonanz wie eine Geige, die mitschwingt, bei gewissen Klängen im Raum.

Musik schafft das, sogar bei einem emotional leidenschaftlichen Schwergewicht wie diesem.

Wie lange der Himmel voller Geigen hängt, hängt auch davon ab, ob wir uns emotional berühren lassen. Dass nicht selektiv gefühlt werden kann, macht nicht wirklich glücklich.Venus wechselt in den Krebs und macht genau das, uns berührbar dafür.

Auch Mars im Krebs befasst sich mit der Energie des Gefühlsflusses. Wir schaden uns energetisch durch abwenden, abwürgen und verdrängen. Und auch die Liebe und andere schöne Gefühle fallen weg. Was bleibt dann?

Venus rät: Liebe das Unliebsame. Wende dich zu statt ab!

Mit diesem Verhalten verlassen wir die alten Trampelpfade und erkunden neues Terrain, nicht nur in emotionaler Hinsicht, auch energetisch, und noch viel mehr!

Bin gern dabei behilflich → *Klick*

tina  

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Beratungen und Analysen *KLICK* 
Meine witzig weisen Bücher und Booklets, 
nicht nur astrologisch, aber auch *KLICK* 
... und vieles mehr auf: Abenteuer Selbsterkenntnis
 
Tina Peel - Beratungen & Analysen - Jahresvorschau 2023 - Bücher - Abenteuer Selbsterkenntnis


Beliebte Posts aus diesem Blog

Zum Glück ausgebremst! - Gelebte Astrologie

Der Drache bewacht

„Achte auf deine Impulse!“ - Gelebte Astrologie

Ein alter Hut

Liebe ist

Der neue Schuh

Geistiges Heilen - Ich detoxe, also bin ich ...

Bücher - Tina Peel - Mai 2017

Der tiefste Punkt das höchste Ziel, jetzt!

Liebe und Zuneigung