Der ASTROKiCK vom 28. Juli bis 3. August 2023 läutet die Spätsommerstimmung ein

* inspirierend, anregend, witzig weise*

Exakt aufs Lichtfest am 1. August taucht der Wassermann-Vollmond auf. Lughnasad ist eigentlich ein Todestag, „Tod des Sonnengotts Lugh“, die Tage werden spürbar kürzer, die Vögel singen nicht mehr. Der Sommer entschwindet und die Erntezeit beginnt, was oft Abschiedsschmerz auslöst und leise Wehmut.

Doch der Wassermann-Mond hat es nicht so mit Konventionen. Also fluten uns vielleicht ganz andere Gefühle, die dank der Klarheit Merkurs, der soeben in der Jungfrau angelangt ist, gut erfasst und sogar ausgedrückt werden können. Eine andere Betrachtungsweise drängt sich jedenfalls auf. Ja, der Sommer stirbt, doch die Ernte beglückt. Trauer und Bedauern sind fehl am Platz.

Venus, jetzt rückläufig, drängt auch nicht mehr so heftig auf Party, die Balz ist nicht nur in der Vogelwelt Geschichte. Es ist ein stilleres Genießen nach dem Austoben, was ja auch gut zur Post-Sommerstimmung passt, knabbernd am Gemüse, das unterdessen herangereift ist, (fast) ganz ohne daran zu zupfen.

Und der Sommer sagt "Ich komm' wieder, keine Frage!"

Beratungen und Analysen
Meine witzig weisen Bücher und Ebooks,
nicht nur astrologisch, aber auch
... und vieles mehr auf: Abenteuer Selbsterkenntnis
 

Bild von NoName_13 auf Pixabay


 

Beliebte Posts aus diesem Blog

Zum Glück ausgebremst! - Gelebte Astrologie

Tina Peel über unsere heißgeliebte Freiheit

Halbzeit 2024

Ich detoxe, also bin ich ... vom 06. Januar, 2024

Liebe ist

Aus eigener Kraft? - Gelebte Astrologie

Tierkreiszeichen ergänzen sich wie zwei Seiten einer Münze

Willkommen bei den Büchern von Tina Peel - 26.2.24

Rezept für mehr Leichtigkeit

Abenteuer Selbsterkenntnis - Partnerschaft - Der Schleichweg zum ICH