Jahresausblick für 2023 von Tina Peel

Das Jahr 2023 steht unter einem markanten Zeichenwechsel. Generationsplanet Pluto hat seine erderschütternde Reise durch den Steinbock beendet und zieht in der letzten Märzwoche um in den Wassermann. Das stellt uns vor neue Herausforderungen auf einer ganz anderen Ebene, einer geistigen. Ein neuer Zeitgeist herrscht. Gut, dass Saturn uns auf seinem Ritt durch den Wassermann darauf vorbereitet und unser Denken trainiert hat.

Der wiederum, Saturn, wechselt in die Fische, in der zweiten Märzwoche. So können sich die emotionalen Wogen glätten. Wie sich das anfühlt, wird sich zeigen.

Jedenfalls gibt es einen Schwingungswechsel vom Feinsten. Wir bewegen uns in einer anderen Frequenz, weniger materiell, mehr geistig. Dort braucht es weniger Aufwand, um mehr zu erreichen. Wo und auf welche Weise wir diesen Aufwand betreiben? Liegt ganz bei uns. Dem Wassermann ist’s einerlei, er wertet nicht.

©Tina Peel 

 
Tina Peel - Abenteuer Selbsterkenntnis - Jahresausblick für 2023

Wollen wir persönlich werden? Ich bin da - schriftlich (auch Kurzanalysen), telefonisch, persönlich, per Email (1 Frage, Antwort 1 A4-Seite) Klick *HIER*

Beliebte Posts aus diesem Blog

Zum Glück ausgebremst! - Gelebte Astrologie

Tina Peel über unsere heißgeliebte Freiheit

Halbzeit 2024

Ich detoxe, also bin ich ... vom 06. Januar, 2024

Liebe ist

Aus eigener Kraft? - Gelebte Astrologie

Tierkreiszeichen ergänzen sich wie zwei Seiten einer Münze

Willkommen bei den Büchern von Tina Peel - 26.2.24

Rezept für mehr Leichtigkeit

Abenteuer Selbsterkenntnis - Partnerschaft - Der Schleichweg zum ICH