Der ASTROKiCK vom 29. Dezember 2023 bis 4. Januar 2024 ist jetzt ...

 *inspirierend, äußerst anregend, ausgesprochen witzig weise*

 

Aufs Liebevolle folgt eventuell Streit. Mars und Merkur kabbeln sich mit Neptun. Und was kann man „dagegen“ tun? Das Verständnis fördern natürlich. Sind es nicht oft Missverständnisse, die Missstände im Zwischenmenschlichen auslösen?
Sich dessen bewusst zu sein, verändert die Sichtweise, und es fällt leichter, sich zuzuwenden und herauszufinden, was da emotional unsichtbar herumsuppt, statt wie immer wütend davon zu stapfen. Denn es ist, ja genau, nicht so wie du denkst.

Doch Mars brauste vielleicht schon auf, die Chose rennt und die Lunte brennt.
Tief durchatmen, sagt Merkur, der eben wieder im Schützen angekommen ist. Dort betrachtet er die Chose in einem größeren Rahmen und sieht mehr. Gut, dass er rückwärts ging. Sein Fazit daraus:

Es geht nicht darum, gegen etwas etwas zu tun, sondern für etwas. Eben etwas anderes als sonst, das ist das Gebot der Stunde, nein Jahre, des Zeitgeists überhaupt!

Eine veränderte Sichtweise verändert das Verhalten, was andere Erfahrungen generiert. Die alten werden „überschrieben“, um- und neu geschrieben. Wir sollen uns das mit Permanentmarker hinter die Ohren schreiben, es gilt nicht nur für den Flutsch von einem Jahr ins nächste und eventuelle aktuelle Missverständnisse.

Und schon geht’s auf zu neuen Ufern, neuen Abenteuern, neugierig und möglichst unvernagelt im Oberstübchen.

Wie sieht’s dort aus? Find’s heraus!

Beratungen und Analysen
Meine witzig weisen Bücher und Ebooks,
nicht nur astrologisch, aber auch
... und vieles mehr auf: Abenteuer Selbsterkenntnis

Bild von Lu auf Pixabay


 

Beliebte Posts aus diesem Blog

Zum Glück ausgebremst! - Gelebte Astrologie

Tina Peel über unsere heißgeliebte Freiheit

Halbzeit 2024

Tina Peel - WER A SAGT ZU EINER BEZIEHUNG

Ich detoxe, also bin ich ... vom 06. Januar, 2024

Aus eigener Kraft? - Gelebte Astrologie

Tierkreiszeichen ergänzen sich wie zwei Seiten einer Münze

Willkommen bei den Büchern von Tina Peel - 26.2.24

Haare spalten oder nicht?

Abenteuer Selbsterkenntnis - Partnerschaft - Der Schleichweg zum ICH