Guten Morgen Licht

 


Ich stehe mit dem richtigen Fuß auf,
öffne das Fenster meiner Seele,
verbeuge mich vor allem, was liebt,
wende mein Gesicht der Sonne entgegen,
springe ein paar Mal über meinen Schatten und lache mich gesund.
(Hans Kruppa) gefunden bei Planetentipps
 
Das kommt daher, weil man mitten im Leben landet, wenn man über seinen Schatten springt. Da hat man gut lachen.
 
Es gibt übrigens keinen falschen Fuß, Hauptsache wir stehen auf, öffnen das Fenster der Seele und wenden uns der Sonne zu. Energetisch besonders stark ist die aufgehende Sonne. Ihr wohnt ein Zauber inne, der auf mehreren Ebenen wirkt. Das fördert auch den Mut zum Schattenspringen später am Tag, besonders wenn sie gegen Abend immer länger werden und uns nachts den Schlaf rauben.
 
Und das Lachen ist ja immer stark wirksam, zu jeder Tages- und Nachtzeit. Ein Lachflash in schlaflosen Nächten lockt sogar Morpheus an, der uns danach umgehend ins ersehnte Land der Träume schickt.
 
Es ist mit dem Lachen wie mit dem Fürchten, es gibt immer Gründe für den, der danach sucht, auch wenn man scheinbar nichts zu lachen oder zu befürchten hat.
 

tina

Beratungen und Analysen
Meine witzig weisen Bücher und Ebooks,
nicht nur astrologisch, aber auch
... und vieles mehr auf: Abenteuer Selbsterkenntnis

 

 
 

Beliebte Posts aus diesem Blog

Zum Glück ausgebremst! - Gelebte Astrologie

Der Drache bewacht

„Achte auf deine Impulse!“ - Gelebte Astrologie

Ein alter Hut

Liebe ist

Der neue Schuh

Geistiges Heilen - Ich detoxe, also bin ich ...

Bücher - Tina Peel - Mai 2017

Der tiefste Punkt das höchste Ziel, jetzt!

Liebe und Zuneigung