DER ASTRoLoGISCHE INSPIRATIONSKiCK für die Woche vom 11. bis 17.2.2022

Rot ist die Liebe, heißt es. Rot sind auch Spannungsaspekte in der Astrologie. Merkur kreuzt nun Plutos Pfade, was auch ohne Spannungswinkel spannend werden könnte, aufgrund des Tiefgangs des Denkens und Kommunizierens.

Wer rote Rosen verschenkt zum Valentinstag, ohne die Botschaft dahinter zu berücksichtigen, weckt unter Umständen Erwartungen, die er nicht zu erfüllen gedenkt. Da sind Frust und Streit nie weit. Die Sprache der Blumen ist doch recht tiefgründig, das gilt es zu beachten.

Hauptsache, wir verzichten darauf, anderen unsere – noch so gut gemeinte – Meinung aufzudrücken, nicht einmal durch die Blume. Das wird als übergriffig empfunden, als würde einem ein Strauss Rosen um die Ohren geschlagen.

Ansonsten steht leidenschaftlichem Liebesgeflüster theoretisch nichts im Weg.

Fürs Lösen allfälliger sonstiger Blockaden in jedem Lebensbereich stehe ich gern zur Verfügung → persönliche Analyse oder Beratung *KLICK*


 

Beliebte Posts aus diesem Blog

Zum Glück ausgebremst! - Gelebte Astrologie

Tina Peel über unsere heißgeliebte Freiheit

Halbzeit 2024

Tina Peel - WER A SAGT ZU EINER BEZIEHUNG

Ich detoxe, also bin ich ... vom 06. Januar, 2024

Tierkreiszeichen ergänzen sich wie zwei Seiten einer Münze

Tina Peel - WETTEN, DASS …

Aus eigener Kraft? - Gelebte Astrologie

Haare spalten oder nicht?

Abenteuer Selbsterkenntnis - Partnerschaft - Der Schleichweg zum ICH