DIE LiEBE, DIE ICH AUSSENDE

… kehrt zu mir zurück.
Also trau dich Herz,
du scheues Reh,
denn nicht zu lieben
tut mehr weh.
Tina Peel

Das Herz ist ein Muskel und will wie alle Muskeln regelmäßig trainiert werden, auf allen Ebenen. Wer sich nach Verletzungen wieder traut, sein Herz zu öffnen, dessen Herz wird stark und widerstandsfähig. Aus dem scheuen Reh entwickelt sich ein majestätischer Hirsch, unverwüstlich, vital, mit eindrucksvollem Geweih.

Wer einmal liebt, kann wieder lieben und glücklich sein. Die Liebe bleibt, immer, auch wenn das Subjekt, das sie ausgelöst hat, verschwindet. Würde die Liebe nicht in uns wohnen, könnte sie nicht ausgelöst werden. Eines Tages taucht jemand anderes auf, der diesen Liebesknopf drückt. Und siehe da, sie ist sogar noch gewachsen.

Wer seinen Liebesmuskel trainiert, erfährt, wie viel (Schöpfer)Kraft ihm innewohnt und wozu es fähig ist. Wenn das nicht animierend ist, was dann?!
tina

 


 

Beliebte Posts aus diesem Blog

Zum Glück ausgebremst! - Gelebte Astrologie

Tina Peel über unsere heißgeliebte Freiheit

Halbzeit 2024

Tina Peel - WER A SAGT ZU EINER BEZIEHUNG

Ich detoxe, also bin ich ... vom 06. Januar, 2024

Tierkreiszeichen ergänzen sich wie zwei Seiten einer Münze

Tina Peel - WETTEN, DASS …

Aus eigener Kraft? - Gelebte Astrologie

Haare spalten oder nicht?

Abenteuer Selbsterkenntnis - Partnerschaft - Der Schleichweg zum ICH