Ein FASZiNiERENDER GEDANKE

 „Wenn zwei Knaben jeder einen Apfel hat und sie diese Äpfel tauschen, hat am Ende auch nur jeder einen.

Wenn aber zwei Menschen je einen Gedanken haben und diesen tauschen, hat am Ende jeder zwei neue Gedanken.“

Plato natürlich … er muss es wissen.

Was wir an GedankenGUT mit anderen teilen, verdoppelt sich also nicht nur, sondern vervielfacht sich. Es wird immer weiter und weiter geteilt. Ein faszinierender Gedanke.

In gewisser Weise auch ein verstörender, denn einfach nur so daher labern liegt so gesehen nicht drin. Nicht jeder Gedanke sollte vervielfältigt werden.

Dann doch lieber einen Apfel tauschen. Auch das kann ein Anstoß sein für manch Kreatives – fragt Eva

 tina

Bild von pasja1000 auf Pixabay

Beratungen und Analysen *KLICK* 
Selbstcoachingkurse für mehr Lebensfreude *KLICK * 
Meine witzig weisen Bücher und Booklets, nicht nur astrologisch, aber auch *KLICK* 
... und vieles mehr auf: www.astro-lebensberatung.ch

 


 

Beliebte Posts aus diesem Blog

Zum Glück ausgebremst! - Gelebte Astrologie

Tina Peel über unsere heißgeliebte Freiheit

Halbzeit 2024

Tina Peel - WER A SAGT ZU EINER BEZIEHUNG

Ich detoxe, also bin ich ... vom 06. Januar, 2024

Tierkreiszeichen ergänzen sich wie zwei Seiten einer Münze

Tina Peel - WETTEN, DASS …

Aus eigener Kraft? - Gelebte Astrologie

Haare spalten oder nicht?

Abenteuer Selbsterkenntnis - Partnerschaft - Der Schleichweg zum ICH