NUR EIN FANTASIEVOLLER RüLPSER? Wirklich?

Man könne beidem nicht trauen, sagt der Volksmund, weder den Augen, noch dem Verstand, mit dem sie unter einer Decke stecken. Letzterer neigt bekanntlich zu allerlei Schabernack und dazu, uns etwas vorzumachen.

Trotzdem liebe ich meine Augen.

Und auch, wenn die ganze sichtbare Welt eine Illusion sein mag, nur ein fantasievoller Rülpser meines Gehirns, ist diese Manifestation doch beeindruckend facettenreich wie ich sehe.

Da geht mir das Herz auf, und ich frage mich, stecken meine Augen nicht auch unter einer Decke mit meinem Herzen? Denn ...

meine Augen schauen hinaus in die Welt, und ... die Welt schaut neugierig durch meine Augen herein … auf sich selbst. So sieht’s aus.

Von wegen „nur ein fantasievoller Rülpser meines Gehirns“!

tina

Beratungen und Analysen *KLICK* 
Selbstcoachingkurse für mehr Lebensfreude *KLICK * 
Meine witzig weisen Bücher und Booklets, nicht nur astrologisch, aber auch *KLICK* 
... und vieles mehr auf: www.astro-lebensberatung.ch

 

Beliebte Posts aus diesem Blog

Zum Glück ausgebremst! - Gelebte Astrologie

Tina Peel über unsere heißgeliebte Freiheit

Halbzeit 2024

Tina Peel - WER A SAGT ZU EINER BEZIEHUNG

Ich detoxe, also bin ich ... vom 06. Januar, 2024

Tierkreiszeichen ergänzen sich wie zwei Seiten einer Münze

Tina Peel - WETTEN, DASS …

Aus eigener Kraft? - Gelebte Astrologie

Haare spalten oder nicht?

Abenteuer Selbsterkenntnis - Partnerschaft - Der Schleichweg zum ICH