Schon Herbst? „Egal“ meint der Astrokick (26.8.-1.9.2022)

Die Meteorologen schreien es von allen Meteodächern, der meteorologische Herbst bricht an. Astrologisch ist es immer noch Sommer. Merkur wechselt in die Waage und ruft nach Kompromissbereitschaft. Egal wer welche Meinung vertritt, nicht nur in Bezug auf den Herbstbeginn, alles darf sein. Ist ja auch beides irgendwie richtig.

Davor haben wir einen „Mond-Retreat“ sprich Neumond in der Jungfrau am Samstag, wo wir uns neu sortieren könnten. Der Unzufriedenheit, die in der Luft liegt, ließe es sich so auf den Grund gehen.

Das fruchtet mehr als sie an anderen auszulassen, wozu Mars (in Spannung zur Sonne) und Venus (in Spannung zu Uranus) anstiften könnten.

Am Ende liegt die Ursache der Unzufriedenheit daran, dass wir alles viel zu ernst nehmen. Da kann man nur sagen: Lach doch mal – das löst sogar gordische Knoten. Und schon geht die Sonne auf. ;-)

Den Knoten witzig weise auf den Grund gehen? Voll mein Ding: schriftlich (es gibt auch Kurzanalysen), telefonisch, persönlich, per Email (1 Frage, Antwort 1A4-Seite)
tina


♥ "Ohne Beipackzettel fürs Leben" wieder überall im Handel ♥

Printversion *KLICK*

Ebook *KLICK*

Beratungen und Analysen *KLICK* 
Selbstcoachingkurse für mehr Lebensfreude *KLICK * 
Meine witzig weisen Bücher und Booklets, nicht nur astrologisch, aber auch *KLICK* 
... und vieles mehr auf: www.astro-lebensberatung.ch

Beliebte Posts aus diesem Blog

Zum Glück ausgebremst! - Gelebte Astrologie

Tina Peel über unsere heißgeliebte Freiheit

Halbzeit 2024

Tina Peel - WER A SAGT ZU EINER BEZIEHUNG

Ich detoxe, also bin ich ... vom 06. Januar, 2024

Tierkreiszeichen ergänzen sich wie zwei Seiten einer Münze

Tina Peel - WETTEN, DASS …

Aus eigener Kraft? - Gelebte Astrologie

Haare spalten oder nicht?

Abenteuer Selbsterkenntnis - Partnerschaft - Der Schleichweg zum ICH