Multitasking unerwünscht


Was immer wir verinnerlichen und begreifen wollen,
ja haltbar und lebbar machen,
darauf müssen wir uns schon konzentrieren,
sei es auf ein Projekt,
ein Thema,
ein Ziel,
einen Menschen …
 
Das spricht gegen Multitasking, dessen Befähigung wir uns immer gerühmt hatten. Mit gutem Grund, denn wer alles gleichzeitig kann, kann was, nämlich am Leben vorbeileben.
Erwünscht oder unerwünscht?

Beliebte Posts aus diesem Blog

Zum Glück ausgebremst! - Gelebte Astrologie

Tina Peel über unsere heißgeliebte Freiheit

Halbzeit 2024

Ich detoxe, also bin ich ... vom 06. Januar, 2024

Liebe ist

Aus eigener Kraft? - Gelebte Astrologie

Tierkreiszeichen ergänzen sich wie zwei Seiten einer Münze

Willkommen bei den Büchern von Tina Peel - 26.2.24

Rezept für mehr Leichtigkeit

Abenteuer Selbsterkenntnis - Partnerschaft - Der Schleichweg zum ICH