Der ASTROKiCK vom 5. bis 11. April 2024 im flow motion

 *inspirierend, anregend, witzig weise*


Wenn Neumonde Neuanfänge bedeuten, was bedeutet dann wohl der Neumond im Widder (am 8.4.), dessen Thema das Erobern von Neuland bedeutet, immer wieder?
Mit dem Widder fängt ein neuer Jahreszyklus an, neue Wege, neues Leben. Und nun noch Neumond mit Chiron, dem Schlüssel zur Heilung und … Sonnenfinsternis.
 
Wer „neu und Erneuerung“ mit der alten Angst vor Neuem verknüpft, sollte das lassen, sie hat ausgedient, und eine neue Betrachtungsweise wagen. Das ist heilsam.
 
Merkur, ebenfalls im Widder, ist rückläufig, weshalb die Gedankenpferde nicht schon beim Anblick dieser Konstellation lospreschen. Er hält sie zurück und vieles andere, womit wir unsere Tage abfüllen, ohne auch nur einmal nachzudenken, ob sich der Aufwand lohnt, ob wir überhaupt auf dem richtigen Weg sind, einem, dem wir folgen wollen und auf welchem wir wachsen können.
 
Ein bisschen Stillstand schadet also nichts, um uns einzufühlen – etwas mehr flow motion, Fließmodus, zu erfahren und dieses Gefühl zu verinnerlichen. Je langsamer wir machen, desto schneller kommen wir vorwärts.
Wer’s nicht glaubt, probiert es aus!

Beratungen und Analysen
Meine witzig weisen Bücher und Ebooks,
nicht nur astrologisch, aber auch
... und vieles mehr auf: Abenteuer Selbsterkenntnis

Bild von DimitrisDoukas auf Pixabay

Beliebte Posts aus diesem Blog

Zum Glück ausgebremst! - Gelebte Astrologie

Tina Peel über unsere heißgeliebte Freiheit

Halbzeit 2024

Tina Peel - WER A SAGT ZU EINER BEZIEHUNG

Ich detoxe, also bin ich ... vom 06. Januar, 2024

Aus eigener Kraft? - Gelebte Astrologie

Tierkreiszeichen ergänzen sich wie zwei Seiten einer Münze

Willkommen bei den Büchern von Tina Peel - 26.2.24

Haare spalten oder nicht?

Abenteuer Selbsterkenntnis - Partnerschaft - Der Schleichweg zum ICH