Anderes Fühlen

 

Es geht doch immer um Gefühle, täglich, von morgens bis abends und nachts obendrein. Und doch ist unser Repertoire genauso beschränkt wie bei den Bewegungen. Wir machen immer die gleichen Bewegungen auf die gleiche Art und drücken uns in den gleichen emotionalen Ecken rum und immer die gleichen emotionalen Knöpfe.
Als ob wir dafür ein Leckerli zur Belohnung erhalten würden, sogar wenn damit ein Stromschlag verbunden ist. Muss das sein?
Nein!
 
Es fehlt an Fantasie. Abwechslung erweitert den Bewegungs- wie auch den Gefühlsradius. Ich kann etwas so oder anders fühlen. Also warum nicht mal anders?
 
Wie? Na wie würde ich mich denn gern jetzt fühlen, unter den gleichen Umständen und den gleichen Bedingungen?
 
Jedes neue Gefühl ist ein Leckerli und es ist erstaunlich, wie groß die Auswahl tatsächlich ist.
Gute Wahl at all

tina

Beratungen und Analysen
Meine witzig weisen Bücher und Ebooks,
nicht nur astrologisch, aber auch
... und vieles mehr auf: Abenteuer Selbsterkenntnis

 

 

Bild von Ines auf Pixabay

Beliebte Posts aus diesem Blog

Zum Glück ausgebremst! - Gelebte Astrologie

Tina Peel über unsere heißgeliebte Freiheit

Halbzeit 2024

Ich detoxe, also bin ich ... vom 06. Januar, 2024

Liebe ist

Aus eigener Kraft? - Gelebte Astrologie

Tierkreiszeichen ergänzen sich wie zwei Seiten einer Münze

Willkommen bei den Büchern von Tina Peel - 26.2.24

Rezept für mehr Leichtigkeit

Abenteuer Selbsterkenntnis - Partnerschaft - Der Schleichweg zum ICH